Railo 4.2 Reference
Choose a function:

Function QUERYSLICE

creates a new query containing a part of the given query

Beispiel

queryslice(query query,number offset,[number length]):query

Argumente

Die Argumente für diese Funktion sind fest vorgegeben. Ausser den nachfolgenden Argumenten dürfen keine weiteren verwendet werden.
Name Typ Required Beschreibung
query query  Yes  
offset number  Yes  
length number  No