Railo 4.2 Reference
Choose a function:

Function ARRAY

Creates a new array

Beispiel

array():array

Argumente

Für diese Funktion gibt es keine Beschränkung hinsichtlich der Argumente, die verwendet werden dürfen.